DRC Die Unternehmensentwickler

    Home | Das Unternehmen | Unsere Kunden | Unsere Leistungen | Wie arbeiten wir | Unsere Methodik | Publikationen | Karriere | Kontakt 



 • Publikationen

  





 
















   ...Die Dinge zu Ende denken! Von Klaus P. Friebe & Dieter Renner



...Die Dinge zu Ende denken!

Grundlagen, Strategien und Handlungsansätze zur technologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zukunftssicherung Deutschlands

Von Klaus P. Friebe & Dieter Renner

April 2012, 183 Seiten als ebook in DIN A4 pdf.- Format

€ 49,90 für Privatpersonen
€ 119,90 für juristische Personen

ISBN 978-3-00-037913-0


Jetzt bestellen ->

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat weltweit und in Europa zu einer umfassenden Verunsicherung in unserem Lande geführt.

Wir erleben aktuell umfassende Systembrüche. In diesen Umbrüchen wirken unsere Eliten und wichtigsten Akteure hilflos, da ihre Analysewerkzeuge und Handlungsstrategien offensichtlich nicht mehr greifen.

Die Bürger erkennen, dass ein Kurieren an den Symptomen nicht mehr ausreicht, sondern eine tiefgehende Erneuerung aller gesellschaftlichen Institutionen und eine Rückbesinnung auf frühere Stärken und Kernkompetenzen des "Modells Deutschland" notwendig sind.

In diesem Sinne stellen die Autoren Themen der Wohlstands- und Wertschöpfungsstrategien, Technologieentwicklungen, gesellschaftliche und politische Prozesse im nationalen Umfeld und in der internationalisierten Globalisierung in ihren Zusammenhängen mit einer Chancen- und Risikobetrachtung dar. Zum einen wollen sie damit zeigen, dass es Zivilisationsprozesse gibt, denen man sich mit einer "Kopf-in-den-Sand"- Haltung nicht entziehen kann, zum anderen wollen sie mit diesen Erläuterungen die Diskursfähigkeit ihrer Leser befördern und ermutigen.

Als Lösungsmöglichkeit, die die Anforderungen der Zukunft bewältigen kann, stellen die Autoren die Weiterentwicklung der "Sozialen Marktwirtschaft" als Modell für Deutschland und die Welt dar, und beschreiben die notwendigen Handlungsfelder für die Zukunft. In diesem Zusammenhang muss der Staat sich in einer veränderten Rolle als "Unternehmer für die Bürger" neu verstehen und handeln.

Die Autoren stellen sich mit diesem Ansatz, der zur Wiederbelebung der Demokratie der Bürgergesellschaft führen wird, bewusst gegen zentralistische, autoritäre Gesellschaftsentwürfe.


Aus dem Inhalt

A) Wohlstands- und Wachstumsstrategien von Nationen

1) Ziel von Wohlstands- und Wachstumsstrategien
2) Randbedingungen von Wohlstands-und Wachstumsstrategien
3) Wertschöpfungsstrategien von Nationen
4) Prozess der rollierenden Technologieentwicklung in den nationalen Betrachtungen als treibendes Innovations- und Wertschöpfungselement

B) Exkurs zu Systemtheorie, Kybernetik, Regelkreis und Vernetzung

C) Kulturen von Systemen, notwendige Befähigungen und Erfolgskriterien

D) Entwicklungen der Globalisierung

E) Fehlentwicklungen im nationalen und internationalen Raum

F) Aufgaben des Staates

G) Erforderliche Handlungsansätze

H) Die aktuellen Wirtschaftspolitiken wichtiger Nationen

I) Technologiefelder der Zukunft, Chancen für Wachstumsfelder

J) Exkurs: Warum Europa der Gewinner des 21. Jahrhunderts sein könnte

K) Schlussfolgerungen und Ausblick

 

Marktorientiertes Produktmanagement  Erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung



Marktorientiertes Produktmanagement

Erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung

Von Dieter Renner
2006. ca. 200 Seiten.
Gebunden € 47,90

ISBN 3-527-50221-1

Jetzt bestellen ->



Wir erleben heute Veränderungen unserer internationalen und nationalen Marktstrukturen mit einer noch nie gekannten Geschwindigkeit. Leider werden viele Produkte am Markt vorbei entwickelt oder ihre Vermarktung völlig unprofessionell gestaltet. Das größte Problem ist die Verbindung von Markt und Technik, das klassische Feld des Produktmanagements.

Das Buch umfasst alle aktuellen strategischen und operativen Aspekte des Produktmanagements und die Anforderungen an die fachlichen und führungstechnischen Kompetenzen der Personen.





  • Diese Seite drucken     

nach oben >>